Referenten

Prof. Dr. Michael Falkenstein

Leiter Institut für Arbeiten Lernen Altern (ALA)

Trainingsmaßnahmen zur Förderung körperlicher und mentaler Fitness mit zunehmendem Alter

Ausbildung:

  • Diplom-Ingenieur, Humanmediziner, approbierter Arzt, Diplom-Psychologe, Habilitation in Psychologie

Beruflicher Werdegang:

  • Studium Medizin und Elektrotechnik, danach berufsbegleitend Studium der Psychologie
  • Beschäftigung als Wissenschaftler an der Ruhr-Universität Bochum, danach beim Leibniz-Institut für Arbeitsforschung (IfADo)
  • Professur an der TU Dortmund. Seit der Emeritierung Leiter Institut für Arbeiten Lernen Altern (ALA) in Bochum.
  • seit 2002 Chefredakteur des Journal of Psychophysiology
  • seit 2014 Präsident der European Cognitive Aging Society (EUCAS)

Gudrun Halbrock

Oberstudienrätin a. D., Diplom Psychologin, Stifterin

Das Alter rechtzeitig planen und sinnvoll gestalten

Ausbildung:

  • Gewerbelehrerin
  • Diplom Psychologin
  • Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin
  • 1991 Approbation als Verhaltenstherapeutin

Beruflicher Werdegang:

  • 35 Jahre lang Hauswirtschaftliche Gewerbelehrerin in Schulen und Heimen
  • im Alter von 50, Studium der Psychologie
  • Nach der Pensionierung Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin
  • 1991 Approbation als Verhaltenstherapeutin
  • 2002 Gründung der "Gudrun Halbrock Stiftung zum Wohle der Kinder"
  • bis heute in eigener psychotherapeutischen Praxis für Erwachsene, Jugendliche und Kinder tätig

Dr. Sarah Pomp

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin in Ausbildung, Charité Universitätsmedizin Berlin, Modul Altersmedizin

Gesund altern durch körperliche Aktivität - so schaffe ich es!

Ausbildung

  • Diplom in Psychologie, PhD in Gesundheitspsychologie, Weiterbildung zur Betrieblichen Gesundheitsmanagerin, Seit 2014 in Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin

Beruflicher Werdegang

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Freie Universität Berlin
  • Entwicklerin von Online Dienstleistungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Hausmed E-Health Services GmbH
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin in Ausbildung, Charité Universitätsmedizin Berlin, Modul Altersmedizin

Julia Scharnhorst

Unternehmensberatung Health Professional Plus

Moderatorin des Tages der Psychologie 2015

Ausbildung

  • Diplom-Psychologin, Gesundheitswissenschaftlerin und approbierte Psychotherapeutin

Beruflicher Werdegang

  • Tätigkeiten in Reha-Kliniken und der Leitung des Gesundheitsmanagements bei einer privaten Krankenversicherung
  • seit 10 Jahren aktiv mit ihrer Unternehmensberatung Health Professional Plus
  • Arbeit im Bereich der Förderung der psychischen Gesundheit vorwiegend im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Aktuelle Funktion/en im BDP

  • Leitung des Fachbereiches Gesundheitspsychologie im BDP

 

 


Christian Schulze

Fachbereichsleiter für Gesundheit der vhs Augsburg

Gesund alt werden - besser im Netzwerk? - (Bericht aus dem Projekt FISnet)

Ausbildung:

  • Krankenpfleger
  • Diplom-Psychologe

Beruflicher Werdegang:

  • Krankenpfleger in Intensivstationen in Leonberg, Goslar, Berlin
  • freiberufliche Tätigkeit mit Schwerpunkt Entspannungstrainings
  • Seit 1994 Fachbereichsleiter für Gesundheit der vhs Augsburg

Aktuelle Funktion/en im BDP:

  • Mitglied im Vorstand der Sektion AFW
  • Kassenwart und Delegierter der Sektion AFW

Prof. Dr. Jule Specht

Juniorprofessorin an der Freien Universität Berlin und Research Fellow am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (Forschungsbereich Sozio-oekonomisches Panel)

Der Einfluss der Gesundheit auf Persönlichkeitsveränderungen im hohen Alter

Ausbildung:

  • Diplom-Psychologin, Promotion an der Universität Berlin

Beruflicher Werdegang:

  • Juniorprofessorin an der Freien Universität Berlin
und Research Fellow am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (Forschungsbereich Sozio-oekonomisches Panel)
  • Akademische Rätin an der
Universität Leipzig
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster